Dienstag, 2. Dezember 2014

www.gruener-advent.de - Sinnlich. Sinnvoll. Weihnachten.

Tja, warum war es hier die letzten Wochen, nein wenn ich ehrlich bin sogar Monate, wohl so still? Trotz guter Vorsätze und stetem Bemühen, sind neue Rezepte hier doch recht rar geworden, muss ich gestehen. Umso mehr freut es mich, dass ich immer noch einige regelmäßige Leser und Kommentatoren habe und freue mich sehr über diesen Austausch! Das Ergebnis meiner Abwesenheit könnt ihr nun hier anschauen: www.gruener-advent.de.

Was dahinter steckt: Ich hatte mich im Oktober letzten Jahres entschlossen, mal etwas sinnvolles zu machen. Und da fiel mein Auge auf den berufsbegleitenden Studiengang "Nachhaltigkeit und Journalismus" der Leuphana Universität Lüneburg. Kurzer Hand konnte ich noch im Studiengang aufgenommen werden und so tuckelte ich ein bis zwei Mal im Monat in die pittoreske Kleinstadt Lüneburgs. Gemeinsam mit elf weiteren Mitstreitern aus ganz Deutschland (eigentlich aus der ganzen Welt) nächtigte ich in der dortigen Jugendherberge und lernte ganz viel über Nachhaltigkeit und ganz viel auch über mich selbst.


Unser gemeinsames Abschlussprojekt ist dieser Online-Adventskalender, bei dem sich jeden Tag ein Türchen mit einer spannenden, manchmal lustigen, manchmal aber auch traurigen Story öffnet: www.gruener-advent.de. Schaut doch einfach mal rein - ich würde mich freuen!


Kommentare:

  1. Das ist doch toll, da werde ich sicher jeden Tag rein schaun...

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie cool! Da wird auf jeden Fall reingeguckt! Hört sich sehr interessant an, dieser Studiengang! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist denn super! Eine geniale Sache, da les ich sehr, sehr gerne rein!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...