Donnerstag, 14. Juni 2012

Brot, Olivenöl & Gemüse

Kurz vor unserem Urlaub erfuhr ich von dem neuen Olivenöl REINEOlive - einem Öl, welches in Bioqualität von kleinen bäuerlichen Betrieben Griechenlands produziert wird. Das Besondere an diesem Öl - Claudia Braun und Thanos Mangioros gebaren aus ihrer Leidenschaft für pures, natives Olivienöl die Idee, das Öl aus der eigenen Olivenernte und anderer Kleinbetriebe direkt zu verarbeiten, es nachhaltig zu produzieren und eben auch direkt dem Endverbraucher, also uns, anzubieten - ohne den Umweg über Supermarkt und Co. - Qualität statt Quantität. In unseren von Massenkonsum und einer Überproduktion an Produkten eine super Idee, wie ich finde, die es wert ist, unterstützt zu werden!
Ich wurde eingeladen, diese neue Kreation zu testen und erhielt kurz darauf eine interessant-verpackte Kostprobe dieses Öls, welche bereits die gold-gelbene Farbe zum Ausdruck brachte. Nach unseren erst kürzlich gemachten Erfahrungen in Italien war ich natürlich sehr gespannt, wie dieses Öl schmecken würde im Vergleich zu den italienischen. Denn durch das typische Coperto, das zu jedem Mahl in Italien gereicht (und berechnet) wird, konnten wir einige Olivenölsorten kosten.

Zurück in München, machten wir also den Geschmackstest und versuchten zuerst, die Aromen und den Charakter zu erschmecken. Anschließend genossen wir das restliche Olivenöl zu frischem Baguette und Salat. Und was soll ich sagen - mir persönlich hat REINEOlive wesentlich besser geschmeckt, als die Öle in Italien... oder um mich selbst zu zitieren: "Überraschender Weise ist dieses Öl ungewohnt mild und gleichzeitig intensiv aromatisch. Es schmeckt vollmundig nach Oliven, frisch gemähtem Gras und ist dabei ganz leicht und sanft in der Kehle - ohne die sonst gewohnten Bitternoten im Abgang."

Kommentare:

  1. es geht doch wirklich nix über ein richtig guuuutes olivenöl. damit ist der tag gerettet. :D

    mit einem lieben gruß,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich nur zustimmen! Gutes Öl wird viel zu sehr unterschätzt (was ich auch bis vor nicht allzu langer Zeit getan habe...)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...