Samstag, 6. April 2013

Post aus fremder Küche

Huiiii nach zögerlichem hin und her mit der deutschen Post (seit wann liegen die Zustelltickets nicht mehr direkt im Briefkasten sondern man bekommt sie drei Tage später erst per Post zugeschickt???) habe ich heute eeeeendlich mein Paket abholen dürfen! Ganz schön schwer war das Paket von Franzi - meiner Tauschpartnerin bei Post aus meiner Küche :) 


Das Auspacken und Lesen war wie an Weihnachten und das fand ich im Paket: Franzi hat mit "Saure Kartoffelstückchen" geschickt - ein Gericht, dass sie immer an ihre Oma erinnert. Zwei weitere Gläser sind mit Soljanka gefüllt - da klingelte es auch sofort bei mir! Das gab und gibt es heute auch noch voll oft bei uns! Dazu gibt es eine Milchreismischung mit Zimt und Cranberrys auf die ich mich auch schon richtig freue und Buchstabennudeln - ohne Ei! Danke liebe Franzi! =)

Kommentare:

  1. Oh wow was für ein tolles Paket, da hätte ich mich aber auch darüber gefreut!
    LG Melea

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich, dass alles heil bei Dir angekommen zu sein scheint :)! Hoffe, es schmeckt Dir - ich habe gestern Deine Nudeln mit Tomatensoße probiert - sehr lecker! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...