Donnerstag, 25. April 2013

Endlich wieder vegan Wednesday

Der letzte vegan Wednesday zog an mir vorbei - da habe ich nicht ganz aufgepasst... um so mehr freue ich mich, dass ich zur 36. Ausgabe wieder dabei bin! Dieses Mal sammelt Cara von think.care.act - also hinterlasst dort einen Link zu eurem Vegan Wednesday-Beitrag als Kommentar!

Da ich mich noch immer in der 30-Day Green Smoothie-Challenge (der gestrige Mittwoch war Tag 24) befinde, begann mein Tag - na, womit? Mit einem grünen Smoothie! Dazu gab es ein nichtfotografiertes Frühstücksbrötchen - eine Hälfte mit der immer noch von mir geliebten PB&J-Variante bestrichen, während die zweite Hälfte von Wilmersburger bedeckt wurde.


Grüner Grapefruit-Smoothie
Zutaten (für ca. 0,7l)
- 1 Tasse Spinat
- 1 Grapefruit
- 1 Banane
- 1 Tasse Ananas
- 1 Tasse Wasser






Mittags ging es im strahlenden Sonnenschein mit einer lieben Arbeitskollegin ins Tushita Teehaus. Hier las ich ebenfalls einfach das Bild sprechen:


Zum Feierabendbloggen ähm -essen gab es den restlichen Grapefruit-Smoothie vom Morgen und anschließend jede Menge Finger Food beim Fussball schauen.

Kommentare:

  1. Oh du warst wieder in dem tollen Teehaus und das Essen sieht sooooo gut und interessant aus!!
    Heute zieht meine beste Freundin nach München, traurig aber auch praktisch ;) Ich spekuliere also darauf trotz der großen Entfernung nun doch irgendwann mal ins Teehaus gehen zu können :) Und natürlich auch in die anderen veganen Locations, die es hier leider nicht gibt.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Dein Mittagessen sieht wirklich traumhaft gut aus!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie lecker das alles aussieht!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Also das mit den Smoothies muss ich doch endlich auch mal probieren. Die sehen bei dir immer so lecker aus und man möchte sich gleich ein Gläschen davon genehmigen.
    Liebe Grüße von Billa

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...