Dienstag, 22. November 2011

Yummy Cupcakes german style

Ich bin erstaunt, wie viel sich eine Stadt in nur fünf Wochen verändert... oder ändert sich vielleicht nur der Blick auf die Stadt? Wie dem auch sei - erfuhr ich nach meiner Rückkehr nach München, dass es jetzt Münchens allererste Cupcake-Bäckerei gibt: Wir machen Cupcakes (Utzschneiderstraße 12, Nähe Schrannenhalle/Viktualienmarkt). Nach dem Yin & Yang Yoga-Workshop vergangenen Samstag von Katja Kirchhofer, bot sich ein Abstecher ins vermeintliche Cupcakeparadies regelrecht an.
Die kleine Boutique ist Zucker für die Augen und die Seele - mit ganz viel Liebe eingerichtet, hell, warm und einladend, zeugt schon die Schaufensterdekoration vom kreativen Backtalent der Inhaber. Doch zunächst mussten wir draussen warten, weil innen nicht genügend Platz war. Das Café hat sich also schon rumgesprochen...
Baileys Cream
Innen umhüllte uns der Duft nach frischem Kaffee und frisch Gebackenem. Die fantasievollen Namen wie "Disco", "Fat Elvis" oder "Vanille Wölkchen" sowie die jeweilige Aufmachung macht die Wahl der Cupcakes zur süßen Qual. Bereits der erste Blick sagte mir "Hier ist genau die richtige Menge Frosting" (im Gegensatz zum amerikanischen Standard). Ich entschied mich letzen Endes für Baileys Cream und Chocolate und bin begeistert - der Teig ist wunderbar saftig, locker und nicht zu süß und die Buttercreme obenauf wie bereits vom Anblick vermutet, nicht zu mächtig. Die Cupcakes sind weniger süß als die amerikanischen Originale, aber mir gefällt das umso mehr.
"Wir machen Cupcakes" veranstalten auch Workshops...das wäre doch mal ein nettes Weihnachtsgeschenk, oder?!

Chocolate
I'm surprised about how much a city can change in only five weeks... or did my point of view on the city change that much? Anyhow - after my arrival back in Munich I got to know that Munich's very first Cupcake-Bakery opened up: Wir machen Cupcakes (Utzschneiderstr. 12, close to Schrannenhalle/Viktualienmarkt). After participating at the Yin & Yang Yoga-Workshop last Saturday, it made sense to undertake a detour to Cupcakeparadise.
The small, cute Boutique is sweets for your eyed and your soul - equipped with lots of love, bright, warm and inviting. And already the showcase decoration bears evidence of the owner's creative backing talent. But at first we had to wait outside because there was no room inside. So this café already is the talk of the town...
Eventually being inside, the fragrance of fresh brewed coffee and freshly backed goods surrounded us. Those imaginative names as "Disco", "Fat Elvis" or "Vanilla puff" as well as each appearance made the choice sweelty spoilted. Already the first sight told me "there is just the right amount of frosting on top" (compared to american standard). I chose Baileys Cream and Chocolate and am excited - the cake is moist, fluffily and not too sweet and the buttercream-frosting on top was just as I expected - not too much. These Cupcakes are less sweet than their american original, but I like them for that even more.
The Cupcake-Bakery also offers Workshops - that would be a nice present for Christmas, wouldn't it?!

Kommentare:

  1. Hallo Regina,

    das ist ja interessant. Ich habe bis Anfang dieses Jahres in München gewohnt und auch nur darauf gewartet, dass in den nächsten Monaten mal irgendwo Cupcakes verkauft werden (ich wollte vor 2 Jahren nach einem England-Aufenthalt mal cupcakes kaufen und hab gar keine gefunden). War ne richtige Marktlücke, und hat ja ziemlich lange gedauert, bis es jetzt Cupcakes in München zu kaufen gibt.
    Das Café merke ich mir mal für den nächsten Besuch. Oder ich wage mich bald mal selbst an Cupcakes (schon lange auf der To-do-liste).
    Grüsse,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sarah!

    der Cupcake-Laden hier in München ist wirklich niedlich und sehr zu empfehlen! Ich war auch total überrascht, dass es jetzt ein solch niedliches Café hier gibt (und hatte insgeheim auch mit dem Gedanken gespielt, diese Marktlücke selbst schliessen zu können *zwinker*).
    Mit dem Selbst-probieren finde ich es sehr schwierig... ich bekomme das Frosting einfach nicht so "steif" wie es sein muss... hast du da einen Rat/Rezept?
    =)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...